Entdecken Sie unsere Bonding Extensions!

 

Mit dem Wort „Bonding Extension“ (auch: „Bonding“) wird die Verbindungsstelle einer Haarsträhne bezeichnet, die aus thermoplastischen Polymeren besteht und mehrere hundert Haare zusammenhält. Durch das Verschmelzen des Eigenhaares mit den Bonding Extensions entsteht eine Haarpracht, die erstaunlich echt aussieht und bei sachgemässer Pflege bis zu sechs Monate hält.

 

Die meisten Frauen, die ihre Haare mithilfe von Bonding Extensions verlängern wollen, begeben sich dazu in einen Friseursalon. Bei Hair2You bietet Ihnen die Möglichkeit, hochwertige Bondings online zu bestellen. Mit etwas Übung wird es Ihnen schnell gelingen, die Extensions selbst in Ihr Haar einzuarbeiten. Am besten bitten Sie eine Freundin, Ihnen dabei zur Hand zu gehen. Sie werden sehen: Die Haarverlängerung mit Bonding Extensions bereitet mehr Freude, als Sie dachten.

 

Grosse Auswahl an U-Bondings

Im Bereich der Bonding Extensions können Sie zwischen I-Bondings und U-Bondings wählen. Die letztgenannte Variante wird so bezeichnet, weil die Bondings eine „U“-Form aufweisen. Die Verlängerungen werden mit einer Wärmezange eingearbeitet. Legen Sie Ihr Haar in die Bondings ein und drehen Sie die Verbindungsstelle ein wenig – schon sind die Bonding Extensions mit Ihrem Eigenhaar verschweisst. Alternativ können Sie ein Ultraschallgerät verwenden. Derartige Geräte können ebenso wie Wärmezangen günstig im Fachhandel gekauft werden. Als Klebesubstanz wird in der Regel künstliches Keratin verwendet, das in chemischer Hinsicht dem natürlichen Kreatin bis aufs Detail gleicht. In unserem Webshop bekommen Sie U-Bonding Extensions für glattes, welliges und lockiges Haar – natürlich in bester Hair2You-Qualität.

 

I-Bondings: Haarverlängerung ohne Hitze

 

Im Unterschied zu den U-Bonding Extensions wird bei I-Bondings keine Hitze benötigt. Aus diesem Grund wird diese Methode zur Haarverlängerung von manchen Frauen als angenehmer empfunden als das Verlängern mit U-Bondings. Die Funktion der oben erwähnten Klebesubstanz wird bei den I-Bondings von Metallringen oder Kunststoffhülsen übernommen. Bei I-Bonding Extensions mit Metallringen geht das Einarbeiten besonders leicht von der Hand: Drücken Sie die Ringe einfach mit einer Zange zusammen, um die Bondings an Ihrem Eigenhaar anzubringen. Diese Methode hat nicht nur den Vorteil, dass sie stressfrei und schonend ist – auch das Entfernen geht leichter vonstatten als bei der erstgenannten Methode. Nehmen Sie dazu wiederum eine Zange zur Hand und drücken Sie den Metallring, bis er wieder rund ist – so lässt sich die Strähne ganz einfach abziehen.

 

Egal, ob Sie U- oder I-Bondings bevorzugen: Wenn Sie in unserem Webshop Bonding Extensions bestellen möchten, nimmt dies nur wenig Zeit in Anspruch. Klicken Sie einfach auf Ihren bevorzugten Haartypen (glatt, wellig oder lockig), wählen Sie einen Artikel und legen Sie ihn in den Einkaufskorb. Durch einen Klick auf das Feld „zur Kasse“ schliessen Sie den Kauf ab. Wir wünschen Ihnen viel Freude mit Ihren Bonding Extensions!